Familienbildung

Familienbildung im KönzgenHaus

Familienbildung im KönzgenHaus hat einen sozialpolitischen Ansatz; sie hat das Ziel, die Bedeutung und die Bedürfnisse von Familien im gesellschaftlichen und politischen Diskurs hervorzuheben. Damit Gerechtigkeit wächst für Familien!

Alle Familien sind willkommen. Veranstaltungen im KönzgenHaus leben von den unterschiedlichen Erfahrungs- und Lebenswelten der Teilnehmer*innen. Die Familien spiegeln gesellschaftliche Vielfalt und Verschiedenheit wider.
Familienbildung im KönzgenHaus ist Gemeinschaft und Begegnung, Austausch und ein Lernen mit- und voneinander. Sie ermöglicht die Reflexion über Alltag, Lebenswelt und Gesellschaft. Sie ist Wertschätzung und Ressourcenstärkung. Sie befähigt zur Partizipation, ermutigt zu Verantwortung und zu Vertrauen in die eigene Selbstwirksamkeit.

Die Familienbildung im KönzgenHaus_

  • schafft Netzwerke und ist Erfahrungsaustausch mit anderen 
  • ist Ermutigung zu Gestaltung
  • ist Persönlichkeitsentwicklung und Stärkung für den Alltag
  • ist gemeinschaftsstiftend
  • orientiert sich an den Ressourcen der Teilnehmer*innen:
    Erfahrungswissen wird Handlungswissen.

Angebote für Alleinerziehende

Alleinerziehende mobilisieren oftmals sehr viel Kraft für die herausfordernde Aufgabe, Kindern ein Zuhause zu geben. Mehr noch als Eltern in Paarfamilien sind alleinerziehende Eltern gefordert, alleinverantwortlich ihr Leben als Familie zu organisieren, das Auskommen der Familie zu sichern und Erziehungsaufgaben zu meistern.

An dieser Stelle möchten wir mit unseren Angeboten unterstützend wirken: Wir geben Raum für Erholung und zum Krafttanken, sind Ort der Diskussion und des Austauschs und bieten Informationen über alle aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen, die eine Bedeutung haben für Alleinerziehende.

Veranstaltungen für das Jahr 2021 folgen.


Seminar: Wir haben die Wahl

16.-18.07.2021

Im Vorfeld zur Bundestagswahl am 26. September 2021 wollen wir die Positionen der bundesweit relevanten Parteien unter die Lupe nehmen:

  • Welche Konzepte gibt es im Bereich der Sozialpolitik?
  • Welche Antworten finden die Parteien auf die fehlende Verteilungsgerechtigkeit in den Bereichen Erwerbsarbeit und Soziale Sicherung?
  • Gibt es praktikable und nachhaltige Vorschläge auf die Herausforderungen des Klimawandels.
  • Welche Ideen haben die Parteien, sich den verschärfenden sozialen Ungleichheiten und Ungleichzeitigkeiten - gerade auch angesichts der Corona-Pandemie - zukunftsorientiert zu stellen?

Diese und weitere Fragen werden wir gemeinsam im Seminar anhand der bis dahin vorliegenden Wahlprogramme bzw. Entwürfe und anderen Materialien bearbeiten. 

Wir informieren, wir diskutieren, wir denken gemeinsam weiter: Wir haben die Wahl!

Für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Kursleitung: Annette Seier

Flyer Download

Familienfreizeiten 2021 im KönzgenHaus

Erleben Sie mit Ihrer Familie einen tollen Sommer im KönzgenHaus!

Informieren Sie sich jetzt über unsere neuen Familienfreizeit-Termine!

Freizeit 1: 09.07. bis 23.07.2021
Freizeit 2: 24.07. bis 07.08.2021

Ihre Ansprechpartnerin ist Annette Seier.

Flyer Download

Anmeldung

Ansprechpartner
2. Erwachsener

(Mehr Informationen hierzu finden Sie über die Menübutton AGB und Datenschutz im Seitenfuß)

Hinweis

Felder, die mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier können Sie alternativ ein Anmeldeformular herunterladen.