Jugend- und Auszubildendenvertretung

09.07.2019 | Neuer Kurs im KönzgenHaus

Jugendliche fassen sich von hinten an die Schultern und bilden eine Menschenkette

Das KönzgenHaus nimmt sich nun im Bereich Mitarbeitervertretung und Betriebliche Mitbestimmung den Jugend- und Auszubildenenvertretungen an: mit einem neuen Grundkurs am 11. -13. November 2019.

Hier können die Teilnehmer*innen alles über die Grundlagen der JAV-Arbeit erfahren.
Was bedeutet es eigentlich, Jugendliche und Auszubildende zu vertreten und welches Selbstverständnis ist das richtige, um diese Aufgabe erfüllen zu können?
Im Mittelpunkt stehen die Grundlagen nach der Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO). Welche Paragrafen sind für Jugend- und Auszubildendenvertretungen besonders wichtig, wie sind die gesetzlichen Bestimmungen zu verstehen und praktisch anzuwenden?

Ein spannendes Angebot! Alle weiteren Infos finden sich im Flyer.

Zurück